Rezepte

Seezungenröllchen auf Safranlauch

Seezungenröllchen auf Safranlauch

Zutaten

  • 800 g Seezungenfilet
  • (alternativ Zander, Kabeljau, Seelachs)
  • 6 weiße Lauchstangen (ca. 1 kg)
  • 25 cl trockener Weißwein
  • 1 Eigelb
  • 100 g Sahne
  • 1 EL Butter
  • einige Fäden Safran
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie nach Belieben

Zubereitung

  • Das Weiße vom Lauch in etwa 2 cm breite Ringe schneiden, in der Butter anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und 2-3 Minuten leise köcheln lassen.
  • Den Safran mit einer Prise Salz im Mörser zermahlen und zusammen mit dem Weißwein unterrühren.
  • Den Fisch auf das Gemüsebett legen und alles ca. 10-15 Minuten offen köcheln lassen bis der Fisch gar ist.
  • Den fertigen Fisch herausnehmen und warm halten.
  • Eigelb und Sahne mischen, unter das Gemüse rühren und diese Mischung noch etwas dicklich einkochen lassen.
  • Die Fischfilets auf dem Gemüsebett drapiert und mit Petersilie garniert anrichten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.