Rezepte

Karamellisierte Orangen-Tarte mit Safran

Karamellisierte Orangen-Tarte mit Safran (© Stefanie Fleckenstein www.zumkaffeedazu.de)

Zutaten für den Boden

  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 120 g Mehl
  • 35 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 70 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Creme

Anrichten

  • 125 ml Sahne
  • 125 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Orangenlikör
  • 20 g + 2 EL Zucker
  • 2 ganze Eier + 1 Eigelb

    Abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange und ½ Bio-Zitrone und einige Fädchen Safran zusätzlich: Flambierbrenner, Tarteform mit 20 cm Durchmesser

Im Becher, garniert mit Pistazien und Rosenblättern oder
traditionell wie ein Sandwich zwischen zwei Waffelscheiben.
Witzig sieht es aus, wenn man die Masse, solange sie noch
weich ist, z. B. in einen leeren Joghurtbecher füllt und einen
Eisstiel einsteckt.

Zubereitung Boden

  • Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten und mind.
    ½ Std. kalt stellen. Danach den Teig rund ausrollen und die
    gut gefettete Tarteform damit auskleiden. Mit einer Gabel
    mehrmals den Boden einstechen, damit sich beim Backen
    keine Blasen bilden. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C
    15 Minuten backen und etwas abkühlen lassen.
  • Falls der Boden doch Blasen schlagen sollte, mit einem
    Löffel den noch heißen Teig nach unten drücken (wenn
    der Boden abgekühlt ist, geht das nicht mehr, da sonst der
    Teig bricht!).

Zubereitung Creme

  • Den Safran mit einer Prise Zucker im Mörser zerkleinern, mit dem Likör übergießen und etwas ziehen lassen.
  • Die Eier und das Eigelb mit 20 g Zucker schaumig schlagen. Sahne, Orangen-, Zitronensaft, die abgeriebenen Schalen sowie die Safran-Likörmischung unterrühren und vorsichtig (die Masse ist sehr flüssig) auf den leicht abgekühlten Boden gießen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 150 °C ca. 20 Minuten backen, bis die Creme gestockt ist (dafür ein bisschen an der Form rütteln, um das zu prüfen). Abkühlen lassen und, falls die Tarte nicht sofort serviert wird, in den Kühlschrank stellen.
  • Kurz vor dem Servieren die Tarte aus der Form lösen und mit 2 EL Zucker bestreuen. Mit einem Flambierbrenner den Zucker zu einer Zuckerkruste karamellisieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.